29.2.16

Results

USA 2015 Regie: Andrew Bujalski mit Guy Pearce, Cobie Smulders, Kevin Corrigan, Giovanni Ribisi 104 Min.

Eine nette Komödie mit klugen Gedanken und einem Stück Filmgeschichte: Der frischgebackene Millionär Danny (Kevin Corrigan) erhofft sich Lösungen für Einsamkeit und Fettleibigkeit von einem Fitnessstudio. Die Fitnesstrainerin Kate (Cobie Smulders von den „Avengers") macht Hausbesuche in seiner riesigen Wohnung, aber mehr ist nicht drin. Auch für sie nicht bei Trevor (Guy Pearce), dem Chef des Studios. Denn der hat zwar seinen Körper total ausbalanciert, aber mit den Emotionen klappt es gar nicht. Originell, glaubwürdig und gut gespielt. Diese Romantische Komödie ist sehenswert, auch weil ihr Macher Andrew Bujalski selbst mit sehr bekannten Schauspielern den Grundprinzipien des Mumblecore-Genres treu bleibt. Das er mit „Funny Ha Ha" (2002) und „Mutual Appreciation" (2005) mitbegründet hat. Mumblecore steht für kleine Budgets, nicht berühmte Schauspieler, viel cleveren Dialog in einfach zu kontrollierenden Innenräumen. „Results" hat zwar bedeutend mehr Produktionswerte nicht nur beim Schauspiel, aber auch immer noch viel unverbrauchten Charme, macht sich treffend über die körperliche wie seelische Selbstoptimierer lustig und verbreitet gute Laune.

Keine Kommentare: