2.6.15

Parcours d'Amour

BRD 2014 Regie: Bettina Blümner 81 Min. FSK: ab 0

Die letzten Gigolos dümpeln nicht nur auf Kreuzfahrt-Bunkern herum, auch in Pariser Clubs bieten sich vor allem ältere Herren als Tanzpartner an. Nach ihren ausgezeichneten Dokumentationen „Prinzessinnenbad" und „Scherbenpark" lernt man mit der Regisseurin Bettina Blümner nun agile Menschen einer erstaunlich unabhängig denkenden Senioren-Generation kennen. Da ist auf der einen Seite der gepflegte Tanzabend, für den sich der „Taxiboy" Michel locker 200 Euro plus Nebenkosten zahlen lässt. Daneben begleitet Blümner ihre Herren und Damen auch „privat", erfährt von aufdringlichen Männern, die sich auch mit 70 oder 80 Jahren noch nicht binden wollen. Aber auch von der erstaunlichen Beziehung dieses strengen Supertänzers Michel, der ganz offen von schwieriger Kindheit erzählt. „Parcours d'Amour" gewährt einen reizvollen, unverstellten Einblick in diese reife Tanz-Clique, der seinen Menschen sehr nahe kommt.

Keine Kommentare: