5.10.11

Rene Marik ist "Der Biber"

Der neue Film von Rene Marik ("Kasperpop"): Macht der große Kleinkünstler jetzt auf Hollywood? Verkleidet er sich als Judenhasser und Frauen-Hauer? Oder war er bei der Regie von Jodie Foster nur als Puppen-Trainer im Hintergrund dabei? Taucht der Biber demnächst in einer Marik-Show auf???? Oder ist es Kalle in einem Cameo, der jetzt groß auf Karriere macht? Das einzige Statement der Marik-Truppe: "Mel, du kannst mich mal!"

Die Ähnlichkeit ist unübersehbar:
Kasper, Biber, Foster (v.l.n.r. oder umgekehrt)

Keine Kommentare: